Datenschutzerklärung

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist für uns eine wichtige Voraussetzung für die Akzeptanz und den Erfolg unserer elektronischen Bewerberinnen- und Bewerberseite (nachfolgend das "Jobportal" genannt). Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, wie die personenbezogenen Daten aus Ihrer Online-Bewerbung (nachfolgend die "Bewerbungsdaten" genannt) von uns erhoben, verarbeitet und genutzt werden:

1. Das Jobportal wird von der ProSiebenSat.1 Media SE, Medienallee 7 in 85774 Unterföhring, als verantwortliche Stelle betrieben und zwar auch für folgende Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group (nachfolgend werden diese Unternehmen "Konzernunternehmen" genannt):
  • 12Auto Group GmbH
  • Comvel GmbH
  • Fem Media GmbH
  • kabel eins Fernsehen GmbH
  • lokalisten media GmbH
  • Magic Internet GmbH
  • Magic Internet Musik GmbH
  • maxdome GmbH
  • moebel.de
  • mydays GmbH
  • preis24.de GmbH
  • ProSieben Television GmbH
  • ProSieben Travel GmbH
  • ProSiebenSat.1 Application GmbH
  • ProSiebenSat.1 Commerce GmbH
  • ProSiebenSat.1 Digital GmbH
  • ProSiebenSat.1 Games GmbH
  • ProSiebenSat.1 Licensing GmbH
  • ProSiebenSat.1 Media SE
  • ProSiebenSat.1 Produktion GmbH
  • ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
  • Red Arrow Entertainment Group GmbH
  • Red Arrow International GmbH
  • Redseven Entertainment GmbH
  • SAM - Starwatch Artist Management GmbH
  • Sat.1 Satelliten Fernsehen GmbH
  • SevenOne AdFactory GmbH
  • SevenOne Media GmbH
  • SevenSenses GmbH
  • SevenVentures GmbH
  • Silvertours GmbH
  • sixx GmbH
  • Starwatch Entertainment GmbH
  • Studio 71 GmbH
  • Sugar Ray GmbH
  • wer-weiss-was GmbH
  • wetter.com AG
 
2. Ihre Bewerbungsdaten, die Sie uns über das Jobportal mitteilen, werden von der ProSiebenSat.1 Media SE nur für den Bewerbungsprozess, also zum Zwecke der Speicherung, Auswertung, Zuordnung und internen Weiterleitung Ihrer Bewerbung sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses sind Ihre Bewerbungsdaten für die jeweiligen Personalverantwortlichen bei der ProSiebenSat.1 Media SE und bei den Konzernunternehmen zugänglich und werden den Führungskräften der jeweils suchenden Fachabteilung bei der ProSiebenSat.1 Media SE und/oder des jeweiligen Konzernunternehmens zur Verfügung gestellt. Ihre Bewerbungsdaten werden nur innerhalb der ProSiebenSat.1 Group verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

3. Wenn Sie Ihre Bewerbungsdaten eingegeben haben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse hochgeladen haben und den Button "Absenden" betätigen, werden Ihre Bewerbungsdaten über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und auf einem Server in Deutschland gesammelt; der Server wird durch einen von uns beauftragen Dienstleister gehosted und administriert.
Darüber bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihrem Xing oder LinkedIn Profil zu bewerben. Sollten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, werden Sie aufgefordert, sich bei der Plattform Xing oder LinkedIn anzumelden und der ProSiebenSat.1 Media SE den Zugriff auf Ihre Informationen aus Ihrem Xing- oder LinkedIn-Profil zu erlauben. Sollten Sie einen Zugriff erlauben, gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen von Xing bzw. LinkedIn.

4. Wir weisen darauf hin, dass dieser Dienst Cookies verwendet. Dass Akzeptieren dieser Cookies durch Sie als Nutzer ist keine Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes. Jedoch sind möglicherweise durch das Blockieren von Cookies nicht alle Funktionen möglich.

a) Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch des Dienstes verschickt und auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Cookies. Zum einen Session-Cookies die nur für eine jeweilige Besucher-Session gespeichert werden. Dies bedeutet, dass die Cookies sofort automatisch gelöscht werden, wenn der jeweilige Dienst vom Nutzer geschlossen wird. Zum anderen temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden.

b) Die ProSiebenSat.1 Media SE setzt sowohl Session Cookies als auch temporäre/permanente Cookies für ihre Dienste ein. Beim Besuch eines Dienstes werden Cookies an den Browser des Nutzers gesendet und auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen über den Nutzer, so dass uns eine Identifizierung der Person mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Die gewonnenen Informationen dienen ausschließlich dem Zweck, Statistiken über die Nutzung unseres Angebots zu erstellen. Hierdurch können wir unser Angebot bestmöglich den Wünschen der Nutzer anpassen. Die Session-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht. Die ProSiebenSat.1 Media SE verwendet jedoch auch Cookies, die dauerhaft auf der Festplatte des Nutzers verbleiben. Diese Cookies sind erforderlich, um bei einem neuen Besuch zu erkennen, um welchen Nutzer es sich handelt und welche Einstellungen und Eingaben dieser Nutzer benötigt. Diese Cookies verbleiben auf der Festplatte und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von alleine.

Sollten Sie das Autologin aktivieren, würde Ihnen von der entsprechenden Seite unseres Online-Angebots ebenfalls ein Cookie gesetzt, in dem Ihre etwaigen Registrierungsdaten gespeichert sind, um Sie bei einer erneuten Nutzung zu erkennen, damit Sie sich nicht mehr anmelden müssen. Der Nutzer kann das Autologin jederzeit wieder deaktivieren, wenn er es einmal eingeschaltet hat.

c) Über die Cookies werden Informationen zu bestimmten Nutzungsverhalten, aufgesuchten Seiten der ProSiebenSat.1 Media SE Cookies-Dienste etc. gespeichert. Es werden jedoch keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Die gespeicherten Cookies ermöglichen daher keine Zuordnung von Nutzungsverhalten zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Soweit Cookies verwendet werden, werden diesen Nummern zugewiesen. Name, IP-Adresse, Adressen und weitere personenbezogene Daten sind in diesen Cookies jedoch nicht enthalten und den Cookie-Ident-Nummern sind auch zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten zuzuordnen. Die an die ProSiebenSat.1 Media SE Cookies übermittelten Infos sind derart verallgemeinert, dass wir lediglich Informationen dazu enthalten, welche Seiten besucht worden sind. Diese Infos werden nur unter einem Pseudonym übermittelt und gespeichert, das dem Namen nicht zugeordnet werden kann. Die Speicherung dient mithin nur der eigenen Überprüfung der Effizienz von Inhalten auf den Seiten von ProSiebenSat.1 Media SE Cookies und nicht der Auswertung von persönlichen Nutzungsverhalten bestimmbarer einzelner Nutzer.

d) Die ProSiebenSat.1 Media SE nutzt in diesem Zusammenhang den Open Source basierten Dienst Piwik. Dieser Dienst dient der Webanalyse. Hierzu wird ein Tracking-Cookie verwendet. Dabei werden die durch diesen Cookie erzeugten Nutzungsinformationen an unseren Server übertragen, um Nutzungsanalysen zu ermöglichen. Diese liefern uns Erkenntnisse zur Webseitenoptimierung. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse ausschließlich anonymisiert gespeichert. Sie als Nutzer sind für uns zu jeder Zeit unbekannt.

e) Zudem verwendet die ProSiebenSat.1 Media SE im Rahmen dieses Angebots Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unseres Online-Angebots durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Angebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in Europa bzw. in einem Mitgliedstaat des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums zur Anonymisierung der IP Adresse gesendet, so dass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Erst nach der Anonymisierung der IP-Adresse wird diese gekürzte IP-Adresse an einen Server in die USA übermittelt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die durch die Cookies erzeugten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Angebots auszuwerten, um Reports über die Nutzung des Angebots zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung des Angebots und der allgemeinen Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die (gekürzte) IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Neben den o.g. Browser-Einstellungen können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Die ProSiebenSat.1 Media SE unternimmt alle angemessenen Schritte um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung sorgfältig und vollständig behandelt wird. Hierfür müssen Ihre Bewerbungsdaten allerdings wahrheitsgemäß, aktuell und vollständig sein. Bitte teilen Sie uns daher eventuelle Änderungen Ihrer Bewerbungsdaten unverzüglich mit. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen eingegebenen Bewerbungsdaten nochmals zu prüfen und eventuell Veränderungen vorzunehmen, indem Sie Ihre Angaben überarbeiten, oder Informationen hinzufügen.

6. Darüber hinaus haben Sie auch jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Bewerbungsdaten auf Anfrage kostenlos einzusehen, sperren oder löschen zu lassen, der Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten zu widersprechen oder unrichtige Bewerbungsdaten korrigieren zu lassen, indem Sie eine E-Mail an die Adresse

job.datenschutz@prosiebensat1.com

senden. Wenn Sie keine Löschung Ihrer Daten veranlassen, bleiben Ihre Kontaktdaten (Vorname, Nachname und Anschrift) nach Abschluss des Bewerbungsprozesses maximal 2 Monate gespeichert, auch bei einer (vorherigen) Ablehnung Ihrer Bewerbung durch die ProSiebenSat.1 Media SE bzw. das jeweilige Konzernunternehmen. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre Bewerberdaten automatisch auf Ihren Namen, die Position, auf die Sie sich beworben haben und den Status, ob Sie eingestellt oder eine Absage erhalten haben, reduziert. Auf Antrag können Sie verlangen, auch diese Daten löschen zu lassen.

7. Wir fühlen uns der Sicherheit Ihrer Bewerbungsdaten verpflichtet. Zur Sicherung und zum Schutz Ihrer Bewerbungsdaten haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet. Hierdurch stellen wir sicher, dass Ihre von uns verwalteten Bewerbungsdaten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust und Zerstörung und unberechtigten Zugriff geschützt sind. Selbstverständlich werden unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend an die technologischen Entwicklungen angepasst.

8. Die ProSiebenSat.1 Media SE behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Soweit Sie im Hinblick auf diese Datenschutzbestimmungen im Rahmen der Registrierung Ihre Einwilligung erteilt haben, verpflichtet sich die ProSiebenSat.1 Media SE, Sie über die Abänderung dieser Datenschutzbestimmungen an geeigneter Stelle zu informieren.

 
JOB
SUCHE