s
Für unseren Standort München suchen wir:
 

Lead Software Engineer (m/w/d) - Finlytics

Das erwartet dich bei uns

  • Du konzeptionierst und verantwortest alle Architektur-Entscheidungen
  • Du willst nicht nur verwalten, sondern hands-on mitentwickeln (Java EE Stack)
  • Du verantwortest die reibungslose Software-Entwicklung und den Betrieb einer cloud oder on-premise Partner Lösung (inkl. DevOps, Monitoring, Failover Strategien)
  • Du bist operativ in allen Produkt-Entwicklungs-Entscheidungen eingebunden und priorisiert gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Product Ownern die Weiterentwicklungen
  • Du erstellst eine Technologie-Roadmap und steuerst deren Umsetzung mit deinem Team
  • Ein motiviertes Team von Entwicklern wird direkt an dich berichten

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der agilen Softwareentwicklung (Scrum, Kanban, CI, CD, TDD, DevOps) im Fin-Tech Bereich
    Umfangreiches Wissen in Java/Java EE, Kotlin, openAPI, JUnit und Webtechnologien
  • Knowhow in Jenkins (CI), Maven, Postgres und Git
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Data Security
  • Sehr hohes Interesse an Finanzmathematik und Machine Learning von Vorteil
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Analyseverfahren und der statistischen Programmierung mit R oder Python
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Ausdauer auch in kritischen Situationen
  • Selbständigkeit, Teamgeist, Begeisterungs- und Integrationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Fähigkeit zum Netzwerken und Gestalten positiver Arbeitsbeziehungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir dir

  • Verantwortung, Handlungsspielraum und anspruchsvolle Aufgaben
  • Die Möglichkeit, ein schnell wachsendes Unternehmen aktiv mitzugestalten
  • Flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellung
  • Hochmotiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Modernes Arbeitsequipment von Apple
  • Arbeitsplatz zentral gelegen in unserem Büro im Gärtnerplatzviertel inklusive Tischtennisplatte und Kickertisch
  • Siebträgermaschine, Softdrinks, frisches Obst, Süßigkeiten, wöchentlich Yoga… und vieles mehr :-)
Du möchtest uns kennenlernen? Dann bewirb dich noch heute unter Angabe deiner Gehaltsvorstellungen und schreibe Florian Schüle eine E-Mail an bewerbung@aboalarm.de. Ergänze außerdem einen Lebenslauf und Zeugnisse. Noch Fragen zur angebotenen Stelle? Einfach an die selbige E-Mail-Adresse richten.
 
Mit aboalarm (aboalarm.de) kündigen, widerrufen und verwalten Verbraucher schnell, einfach und rechtssicher ihre Verträge bei über 25.000 Anbietern – von Mobilfunk, Internet bis hin zu Kfz-Versicherung. Seit der Gründung im Jahr 2008 verschickte aboalarm bereits über 7 Millionen erfolgreiche Kündigungen und bietet zusammen mit den Apps für Android, iPhone und iPad ein geräteübergreifendes Vertragsmanagement. aboalarm ist ein B2C-Service der Aboalarm GmbH, unter deren Dach auch die B2B-Software Finlytics (finlytics.de) zu Hause ist, die Banken und Versicherern bei der Analyse von Transaktionsdaten im Bereich Vertragsmanagement hilft und für sie Kontobewegungen in qualifizierte Echtzeit-Leads übersetzt. Heute widmen sich über 40 Mitarbeiter ganz der Entwicklung der mehrfach ausgezeichneten Services und dem Ziel, dass jeder Verbraucher nur die Verträge hat, die zu ihm passen. Die Aboalarm GmbH ist ein Unternehmen der Verivox-Gruppe, die wiederum zur ProSiebenSat.1 Media SE gehört.
 
 
Die ProSiebenSat.1 Group ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Mit unseren sieben Free-TV-Sendern sind wir die Nummer 1 in Deutschland, sowohl im TV-Werbemarkt als auch bei den Zuschauern. Wir haben unser Unternehmen in den letzten Jahren konsequent diversifiziert und zusätzliche Erlösquellen geschaffen. Zur Gruppe gehören unser klassisches und digitales Entertainment-Geschäft, unser Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft sowie das Commerce-Portfolio der NuCom Group. Hauptsitz von ProSiebenSat.1 ist Unterföhring bei München. Das Unternehmen wurde im Oktober 2000 gegründet und beschäftigt heute weltweit rund 7.000 Mitarbeiter.

Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.
Einstiegslevel:
Absolventen, Berufserfahrene
Standort:
München
Tätigkeit:
Lead Software Engineer (m/w/d) - Finlytics
Ansprechpartner/in:
Florian Schüle
 
Web-Profile:
 
 
 
 
JOB
SUCHE